Seminare zum Thema "Barrierfreies Reisen"

Am 16. und 22. November in Landau und Koblenz

 

Barrierefreiheit ist für eine breite Bevölkerungsgruppe Voraussetzung eines selbstbestimmten Lebens und eines stressfreien Urlaubs. Nicht zuletzt durch den Einfluss des demographischen Wandels wird der Bedarf an Betrieben weiter ansteigen, welche für Menschen mit Mobilitäts- oder Sinneseinschränkungen geeignet sind. Barrierefreiheit ist daher nicht nur ein Gebot sozialen Handelns: Für Betriebe kann sie zum erheblichen Wirtschaftsfaktor werden und für den Gast zum Qualitätsmerkmal.

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH bietet für interessierte Betriebe und Touristiker Sensibilisierungsseminare zum Thema "Barrierefreies Reisen" an. Die nächsten Sensibilisierungsseminare finden zu folgenden Terminen statt:

Landau
Donnerstag,16.11.2017
10:30-15:30 Uhr
Zoo Landau
Hindenburgstraße 12
76829 Landau in der Pfalz

Koblenz
Mittwoch, 22.11.2017
10:00-15:00 Uhr
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Ideenraum, 2. OG
56068 Koblenz


In dem eintägigen Seminar werden u.a. folgende Themen besprochen:

Marktpotentiale und Trends im Barrierefreien Tourismus

Die verschiedenen Zielgruppen und ihre Bedürfnisse

Lösungsansätze zur Verbesserung von Barrierefreiheit bei unterschiedlichen Betriebsformen

Außerdem steht entsprechendes Equipment zur Verfügung, sodass sich die Teilnehmer möglichst real in die Zielgruppen hineinversetzen können.

Die Teilnehmer erhalten im Anschluss an die Schulung eine Teilnahmebescheinigung in Form einer Urkunde.

Bitte beachten Sie die geänderten Bedingungen der Zertifizierung. Für die Zertifizierung im Rahmen des bundesweiten Zertifizierungssystems ‘Reisen für Alle-Barrierefreiheit geprüft’ ist die Teilnahme eines Mitarbeiters an der Online-Schulung, angeboten vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V., verpflichtend. Das von der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH durchgeführte Präsenz-Sensibilisierungsseminar ersetzt diese Online-Schulung nicht. Dafür werden die Teilnehmer während der Präsenz-Schulung aktiv sensibilisiert. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf bestimmte Themen näher einzugehen und sich mit anderen Leistungsträgern auszutauschen.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis zum 10. November 2017 möglich. Weitere Infos und Anmeldung bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.


Quelle: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH


(02.11.17)


 
 
Interaktiver Haushalt
Bürgerpreis 2016
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften