Mehr als Spanisch und Yoga

Kinder zeichnen Mode

Herbst-Winter-Programm der Kvhs Bad Dürkheim erschienen

 

Ohne Altbewährtes wie Spanischkurs und Yoga wäre ein neues Kursprogramm der Kreisvolkshochschule (Kvhs) nicht komplett. Aber auch in diesem Herbst-Winter-Semester, das nach den Sommerferien beginnt, gibt es wieder viele neue Kurse, die so noch nie dagewesen sind. Das Programm liegt seit wenigen Tagen an öffentlichen Stellen, zum Beispiel im Kreishaus und in der Geschäftsstelle der Kvhs in der Weinstraße Süd 2, Bad Dürkheim, aus und ist online abrufbar: www.kvhs-duew.de.

Neu dabei: Körperschule

Mit einer ausgebildeten Physiotherapeutin einen Nachmittag lernen, was dem eigenen Körper gut tut: Das können Teilnehmer in den Kurzseminaren der „Körperschule“, die dieses Semester zum ersten Mal angeboten werden. Hüftschule, Knieschule, Fußschule und Entspannung für Schulter, Kopf und Nacken stehen ab September an je einem Samstagnachmittag auf dem Programm. Geschäftsstelle Kvhs, Bad Dürkheim.

Im Bereich „Kochen und Backen“ sind dieses Mal unter anderem „Backen mit Urgetreide“, „Selbstgebackenes für die Vorratsdose“ und ein griechischer Backabend neu dabei. Beim ersten Kurs geht es um Emmer, Einkorn, Dinkel und andere Getreide, mit denen schon die Großmutter Brötchen backte, beim zweiten lernt man das beste Gebäck für Picknick oder Wanderverpflegung kennen und beim dritten kann man sich den Sommerurlaub nach Hause holen. Wer lieber kocht, statt backt: Indische Küche, vegetarisch oder nicht, wird ebenfalls in zwei Kursen ganz neu vorgestellt. In Bad Dürkheim und Deidesheim.

Kreatives für die Kleinen

Kreativ wird es zum Beispiel beim Mutter-Tochter-Nähkurs im September in Freinsheim oder beim „Mode entwerfen“ in Bad Dürkheim für Kinder ab acht Jahren. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren können sich auf eine Exkursion in die „Geheimnisvolle Nacht“ bei einer Nachtwanderung bei Bobenheim am Berg begeben.

Wer bei Sprachen Neues wagen möchte, der kann die „Einführung in die Gebärdensprache“ besuchen (ab Oktober, Bad Dürkheim). Als Vorbereitung auf alle anderen Sprachkurse bietet die Kvhs erstmalig „Den Vokabeln auf der Spur“ an. Dieser Kurs ist für alle kostenlos und zeigt effektive Tricks, um besser Vokabeln zu lernen. Zur Auswahl stehen zwei Abende im August in Bad Dürkheim.

Der eTarif des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN) bringt auch auf Strecken im Landkreis Bad Dürkheim Vorteile. Wie man die App nutzt, mit der sich Geld sparen lässt, zeigt eine Schulung im November in Kirchheim-Bissersheim – kostenlos. Wer gerne mit dem E-Bike unterwegs ist und wissen möchte, wie er dabei sein Smartphone oder Tablett sinnvoll nutzen kann, der kann sich im September auf eine geführte Tour ab Bad Dürkheim begeben. Auf 25 Kilometern gibt es Tipps zur Navigation und Fotografie mit den elektronischen Helfern.

Bildungsfreistellung: Humor

Außerdem sind wieder spannende Kurse im Programm, die als Bildungsfreistellungsmaßnahme gebucht werden können. Das heißt, dass für sie Bildungsurlaub in Anspruch genommen werden kann – zehn Tage in zwei Jahren stehen den Arbeitnehmern in Rheinland-Pfalz zu. Eines davon dreht sich um „Therapeutischen Humor“. Es richtet sich an Menschen in pflegenden, heilenden und helfenden Berufen. Es zeigt, wie sie Humor in der täglichen Arbeit einsetzen können. Geschäftsstelle Kvhs, Bad Dürkheim, Oktober, Anmeldeschluss 14. August.

Aber natürlich dürfen die Spanisch- und Yogakurse nicht fehlen. 18 mal Spanisch (als Blitzkurs oder Standard, für Anfänger und Fortgeschrittene) und 50 mal Yoga werden im Herbst-Winter-Semester 2017 angeboten. Doch auch da gibt es Neues: Yoga für Späteinsteiger, für den Fuß und ein Yoga-Workshop als Hinführung zur Meditation gab es noch nicht bei der Kvhs Bad Dürkheim.

Anmeldung und Infos: www.kvhs-duew.de, Tel: 06322/961-2401


(07.07.17)

 
 
Interaktiver Haushalt
Bürgerpreis 2016
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften