Kreisverwaltung ab 17.03.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen

WICHTIGER HINWEIS!
Die Kreisverwaltung Bad Dürkheim ist ab 17.03.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Die Kreisverwaltung Bad Dürkheim ist ab 17.03.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Anliegen sollten zunächst per Telefon oder Email mit dem bekannten Sachbearbeiter geklärt werden. Wenn ein persönliches Vorsprechen nötig ist, sollte ein Termin vereinbart werden.

Bei einem Anliegen sollte der/die zuständige Sachbearbeiter/in kontaktiert werden unter den bekannten Mailadressen und Telefonnummern. Falls der direkte Kontakt nicht bekannt sein sollte, werden Bürgerinnen und Bürger gebeten, die allgemeinen Mailadressen zu nutzen:

info@kreis-bad-duerkheim.de

abfallwirtschaft@kreis-bad-duerkheim.de

jugendamt@kreis-bad-duerkheim.de

Telefon Zentrale: (06322) 961-0

Telefon AWB: (06322) 961-5555

Telefon Jugendamt: (06322) 961-4444

Telefon Gesundheitsamt: (06322) 961-7401


Die Zulassungsstelle im Kreishaus nimmt zunächst auch weiterhin von 8 bis 9 Uhr Unterlagen entgegen, allerdings nur noch von Zulassungsdiensten und Autohäusern. Zwischen 12 und 13 Uhr können die bearbeiteten Unterlagen abgeholt werden. Ansonsten bleibt die Hauptstelle für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Außenstelle in Grünstadt ist ab morgen auch geschlossen, die Außenstellen in Deidesheim, Lambrecht und Haßloch sind bereits seit heute geschlossen.

Privatleute werden gebeten, den Online-Service zu nutzen oder auf einen Zulassungsdienst zurückzugreifen. In ganz dringenden Ausnahmefällen kann das Anliegen telefonisch mit der Zulassungsstelle besprochen werden und es findet eventuell eine Terminvereinbarung statt.

Wenn möglich, wird darum gebeten, per EC-Karte zu zahlen.

Für Fragen stehen Peter Matheis (06322/961-3300; peter.matheis@kreis-bad-duerkheim.de) und Claudia Resch (06322/961-3307; claudia.resch@kreis-bad-duerkheim.de) für Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.


(Stand 17.03.2020)

 
 
Europäische Union


Interaktiver Haushalt
Bürgerpreis
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften




Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
ok