/ Beistandschaft

Leistungsbeschreibung

Die Beistandschaft ist ein kostenloses Angebot des Jugendamtes.
Eine Beistandschaft kann eingerichtet werden für

  • die Feststellung der Vaterschaft oder
  • die Geltendmachung des Kindesunterhalts.
Spezielle Hinweise für - Kreis Bad Dürkheim
Auf schriftlichen Antrag, der bereits vor Geburt des Kindes gestellt werden kann, des allein sorgeberechtigten Elternteils bzw. bei gemeinsamer elterlicher Sorge des Elternteils, der das Kind in Obhut hat, wird das Jugendamt Beistand des Kindes.

Zuständig ist das Jugendamt, in dessen Bereich der antragstellende Elternteil seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Die Beistandschaft endet auf schriftliches Verlangen, bei einem Obhutwechsel des Kindes zwischen den gemeinsam sorgeberechtigten Elternteilen, mit Eintritt der Volljährigkeit des Kindes oder wenn das Kind seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland begründet.


- Es wird um vorherige Terminvereinbarung gebeten. -

An wen muss ich mich wenden?

Das Jugendamt Ihres Landkreises bzw. Ihrer Gemeinde oder kreisfreien Stadt.

Spezielle Hinweise für - Kreis Bad Dürkheim

 

Aufgabenbereich Sachbearbeiterin Durchwahl Email
A,C,H Hr.Maas 4513 patrick.maas@kreis-bad-duerkheim.de
B Fr. Hepp  4504 heike.hepp@kreis-bad-duerkheim.de 
D-F Fr. Wüst 4514 henriette.wuest@kreis-bad-duerkheim.de
G Fr. Metzger  4500 uschi.metzger@kreis-bad-duerkheim.de
I,J,L,X,Y,Z Fr. Muhrer 4515 regina.muhrer@kreis-bad-duerkheim.de
K Fr. Kleber-Griebe 4509 iris.kleber-griebe@kreis-bad-duerkheim.de 
M-O, U-V Fr. Bebelaar-Willner  4512 claudia.bebelaar-willner@kreis-bad-duerkheim.de
R Fr. Renner 4511 ursula.renner@kreis-bad-duerkheim.de
Sch  Fr. Graber 4503 margit.graber@kreis-bad-duerkheim.de
P-Q, Sa-Sz,T Fr. Kunkel 4510 petra.kunkel@kreis-bad-duerkheim.de
W Fr. Winkel 4508 brigitte.winkel@kreis-bad-duerkheim.de

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es genügt ein schriftlicher Antrag beim Jugendamt.
Antragsberechtigt ist:

  • der Elternteil, dem die alleinige elterliche Sorge zusteht,
  • bei Eltern, die die gemeinsame elterliche Sorge haben der Elternteil, bei dem das Kind lebt,
  • die werdende Mutter (oder deren Vertreter, wenn die Mutter geschäftsunfähig ist), wenn das Kind noch nicht geboren ist.

Welche Fristen muss ich beachten?

Mit Eingang des Antrages wird das Jugendamt sofort Beistand des Kindes. Die Beistandschaft endet, sobald der Antragsteller dies schriftlich verlangt oder das Kind die Volljährigkeit erreicht hat.

 
Informationen zu Corona
Abfall App

Europäische Union


Interaktiver Haushalt
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften




Diese Seite verwendet Cookies, um die Bereitstellung unserer Dienste zu optimieren.
Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.