Wertstoffhöfe bleiben wie gewohnt geöffnet

Mit Wartezeiten muss gerechnet werden

 

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Bad Dürkheim teilt mit, dass die Wertstoffhöfe im Landkreis nach aktueller Planung wie gewohnt geöffnet bleiben. „Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht geplant, Wertstoffhöfe zu schließen oder das Ticketsystem wieder einzuführen. Die Öffnungszeiten bleiben zunächst wie gehabt“, erklärt Werkleiter Klaus Pabst.

Er weist allerdings darauf hin, dass es aufgrund des großen Andrangs momentan zu Wartezeiten kommen kann – insbesondere am Samstag. „Um die nötigen Abstände einhalten zu können, kann nur eine begrenzte Personenanzahl gleichzeitig auf die Fläche. Da wir momentan auch eine hohe Frequenz an Anlieferungen haben, kann es daher zu Wartezeiten kommen. Besonders am Samstag muss man Geduld mitbringen.“ Wer kann, sollte daher überlegen, unter der Woche anzuliefern.


(12.11.20)

 
Mobilitätsatlas RLP
Abfall App

Europäische Union


Interaktiver Haushalt
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften




Diese Seite verwendet Cookies, um die Bereitstellung unserer Dienste zu optimieren.
Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.