Umbau der Kreuzung L 526 / L 527 westlich von Birkenheide zum Kreisverkehrsplatz

Durch die Vollsperrung sind die öffentlichen Buslinien 484 und 483 betroffen

 

Am Montag, den 08. November 2021 beginnt der Landesbetrieb Mobilität mit den Arbeiten zum Umbau der Kreuzung der L 526 / L 527 westlich von Birkenheide zum Kreisverkehrsplatz.

Die Kreuzung wird für die Arbeiten voll gesperrt, die Bauzeit beträgt ca. vier bis fünf Monate. Durch die Vollsperrung sind die öffentlichen Buslinien 484 und 483 betroffen:

Umleitung Linie 484:

Die Haltestellen Birkenheide, Bruchgewanne und Hundertmorgenstraße können nicht angesteuert werden.

Ersatzhaltestelle ist die Haltestelle Birkenheide, Albertine-Scherer-Straße.

Umleitung Linie 483:

Die Haltestellen Birkenheide, Bruchgewanne und Hundertmorgenstraße können nicht angesteuert werden.

Die Haltestelle Birkenheide, Albertine-Scherer-Straße (Richtung Mannheimer Straße) ist Ersatzhaltestelle der Linie 483-203 in Richtung Ellerstadt, Kreissparkasse um 06:57 Uhr bzw. Richtung Wachenheim, Bahnhof um 13:26 (483-211) Uhr und 16:06 Uhr (483-213).

Zum Ausstieg hält die Linie 483 ebenfalls an der Haltestelle Albertine-Scherer-Straße.


(28.10.21)

 
Mobilitätsatlas RLP
Abfall App

Europäische Union


Interaktiver Haushalt
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften




Diese Seite verwendet Cookies, um die Bereitstellung unserer Dienste zu optimieren.
Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.