Einrichtungen von Corona betroffen 15.01.21

Mitteilung des Gesundheitsamts Kreis Bad Dürkheim/Neustadt

 

Dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bad Dürkheim sind positive Coronatest-Ergebnisse gemeldet worden, die Einrichtungen im Landkreis betreffen.  Folgende Einrichtungen im Landkreis sind neu betroffen:

AWO Seniorenhaus Lambrecht: 2 Mitarbeiter/innen und 12 Bewohner/innen positiv getestet

Seniorenheim Haus Rebental Haßloch: 2 Mitarbeiter/innen und 7 Bewohner/innen positiv getestet

Kindertagesstätte Haus Kunterbunt Haßloch: 1 Kind positiv getestet; gesamte Einrichtung geschlossen

Haus des Kindes Bad Dürkheim: 1 Kind positiv getestet; Gruppe mit ca. 20 Personen in Quarantäne

 

Sollte es in einem von Corona betroffenen Seniorenheim einen geplanten Impftermin durch ein mobiles Impfteam geben, ist dieser weiterhin möglich. Wer keinen akuten Infekt hat (ob Corona oder anderer Infekt), kann prinzipiell geimpft werden.

 

Bei Fragen können sich Angehörige an das Gesundheitsamt des Kreises Bad Dürkheim in Neustadt wenden: gesundheitsamt@kreis-bad-duerkheim.de  


(15.01.21)

 
Informationen zu Corona
Abfall App

Europäische Union


Interaktiver Haushalt
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften




Diese Seite verwendet Cookies, um die Bereitstellung unserer Dienste zu optimieren.
Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.