Mitarbeiterin der Kita Niederkirchen positiv auf Corona getestet

Gesundheitsamt testet morgen (20.08.20) rund 100 Kinder und Mitarbeiter

 

Dem Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim wurde heute Morgen das positive Corona-Testergebnis einer Mitarbeiterin der Kita Niederkirchen gemeldet. Sie war zuletzt am 12. August arbeiten und hat kurz danach Symptome entwickelt.

Die Kita informiert heute alle Eltern. Zur Sicherheit werden morgen früh alle 81 Kinder der Kita und alle Mitarbeiter/innen (16 Erzieherinnen plus Mitarbeiter Küche/Reinigung, insgesamt etwa 20) durch das Gesundheitsamt in der Kita abgestrichen. Nach dem Abstrich bleibt die Kita morgen geschlossen, da alle Kinder und die Erzieher/innen zuhause bleiben müssen, bis das Testergebnis da ist. Auch der Hort morgen Nachmittag bleibt daher geschlossen.

Mit den Ergebnissen ist morgen Abend oder Freitagmorgen zu rechnen. Je nach Ergebnis kann die Kita danach wieder öffnen. Das Gesundheitsamt betont, dass es sich bei den Tests vor allem um eine Vorsichtsmaßnahme handelt.

Bei Fragen können sich Eltern an das Gesundheitsamt wenden, am besten per Mail: gesundheitsamt@kreis-bad-duerkheim.de oder an die Hotline: 06322/961-7401


(19.08.20)

 
Informationen zu Corona
Abfall App

Europäische Union


Interaktiver Haushalt
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften




Diese Seite verwendet Cookies, um die Bereitstellung unserer Dienste zu optimieren.
Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.