Testtag Holiday Park Haßloch

Kreisverwaltung Bad Dürkheim erteilt Ausnahmegenehmigung

 

Die Kreisverwaltung Bad Dürkheim hat in Absprache mit dem Land Rheinland-Pfalz eine Ausnahmegenehmigung erlassen, damit der Holiday Park Haßloch am Sonntag, 7. Juni für einen Testtag öffnen kann. Nach der 8. Corona-Bekämpfungsverordnung sind Freizeitparks in Rheinland-Pfalz bisher noch geschlossen. Die Ausnahmengenehmigung erlaubt einen Testbetrieb mit 500 Bürgerinnen und Bürgern aus Haßloch, die über eine Bürgerkarte verfügen und ohnehin kostenfreien Eintritt in den Park haben. Vertreterinnen und Vertreter von Gesundheitsamt und Ordnungsbehörde werden am Sonntag ebenfalls vor Ort sein, um den Testtag zu begleiten. Mit dem Test soll das Hygienekonzept des Parks überprüft werden, bevor er am 10. Juni offiziell wieder öffnet.

Wer als Haßlocher Bürgerin oder Bürger teilnehmen möchte, muss sich auf der Homepage des Parks registrieren: https://www.holidaypark.de/de/test-tag-fuer-buergerkarteninhaber . Es sind noch wenige Plätze verfügbar. Geöffnet ist am Sonntag zwischen 10 und 14 Uhr.


(05.06.20)

 
Informationen zu Corona
Abfall App

Europäische Union


Interaktiver Haushalt
Bürgerpreis
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften




Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
ok