Weitere Testergebnisse zum Coronafall in Wachenheim liegen vor

Test bei weiteren Familienangehörigen zeigt positives Ergebnis

 

Die am Donnerstagmorgen ins Labor gebrachten Abstriche der Familienangehörigen der positiv auf Corona getesteten Frau aus Wachenheim wurden nunmehr ausgewertet. Das Labor teilte mit, dass bei zwei weiteren Familienangehörigen Coronaviren nachgewiesen werden konnten und somit eine Infektion bestätigt wurde.

Die Kindertagesstätte Pusteblume bleibt weiterhin geschlossen. Wenn bei den betroffenen Personen während der empfohlenen Quarantäne Krankheitssymptome wie Fieber und/oder Husten auftreten, sollten diese sich nach telefonischer Anmeldung bei ihrem Haus- oder Kinderarzt oder am Wochenende in der Bereitschaftsdienstzentrale vorstellen. Das Krankenhaus sollte nur in akuten schweren Fällen aufgesucht werden. Das Gesundheitsamt ermittelt die Kontaktpersonen der jetzt positiv getesteten Patienten und wird diese informieren und beraten.


(DÜW-Info – Nr.: 054/20 - Bad Dürkheim, 7. März 2020)

 
Informationen zu Corona
Abfall App

Europäische Union


Interaktiver Haushalt
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften




Diese Seite verwendet Cookies, um die Bereitstellung unserer Dienste zu optimieren.
Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.