Neuer Zweck für Läuferbeutel von Hyundai Autohaus Schläfer

Marathonbeutel für Schulbuchausleihe

 

Alles war schon vorbereitet als Ende März aufgrund der Coronapandemie der Marathon Deutsche Weinstraße, der am 5. April hätte stattfinden sollen, abgesagt werden musste. Auch 4000 Läuferbeutel, gesponsert vom Hyundai Autohaus Schläfer, lagen bereit. Sie finden jetzt eine neue Verwendung: Ein Teil der Schulbücher, die jedes Jahr von der Kreisverwaltung Bad Dürkheim für die Schulbuchausleihe an den weiterführenden Schulen gepackt werden, kommt in die Beutel. Die Idee dazu hatte das Autohaus, das sich schon bereit erklärt hat, auch die Marathonbeutel für 2022 zu sponsern. „Alle Sponsoren sind für den nächsten Marathon wieder mit an Bord, dafür möchten wir uns herzlich bedanken“, so Marathonorganisator Rolf Kley. Leider reichen die Baumwollrucksäcke mit Marathonlogo nicht für alle Schülerinnen und Schüler, ein Teil der Bücher wird wieder in Papiertüten ausgegeben. Insgesamt haben sich nämlich rund 4200 der etwa 6600 Schülerinnen und Schüler auf weiterführenden Schulen für die Schulbuchausleihe beim Kreis angemeldet – und manche Pakte sind zudem so groß, dass sie in mehr als eine Tüte oder Beutel gepackt werden müssen.

Auf dem Bild: Landrat Ihlenfeld, Geschäftsführer Michael Schläfer, Rolf Kley und Anna Krauß, die die Schulbuchausleihe organisiert.

Neun Wochen ist das Team rund um Anna Krauß, die in der Kreisverwaltung die Schulbuchausleihe koordiniert, beschäftigt: Rücknahme der Bücher vor den Ferien, dann etwa fünf Wochen Bücher sortieren und verpacken, eine Woche an die Schulen verteilen und eine Woche Bücher ausgeben. Rund zehn jugendliche Helferinnen und Helfer packen mit an und können sich so in den Sommerferien etwas dazu verdienen.

(31.07.2020)

 
 
Reiserückkehrer Covid-19
Abfall App

Europäische Union


Interaktiver Haushalt
Bürgerpreis
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften




Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
ok