Wissen teilen und Lust auf Lernen

Das neue Semesterprogramm der Kreisvolkshochschule ist da

 

Die Kreisvolkshochschule (KVHS) hat ihr neues Programm für das Semester Frühjahr/Sommer 2019 aufgelegt. Und gleich zwei Highlights kann Landrat Ihlenfeld in seinem Grußwort verkünden: Den 50. Geburtstag des Landkreises im Jahr 2019 begleitet die KVHS mit der Aktion „50 Jahre Landkreis – 50 Heimat-Impressionen“. Gesucht werden dazu Fotos, Bilder oder Geschichten von möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern.  Der zweite Grund zu feiern ist das 100.

Gründungsjubiläum der Volkshochschulen (VHS) bundesweit. Hierzu steht das Jahr 2019 unter dem Motto „100 Jahre Wissen teilen“: So wie heute in den sozialen Netzwerken per Twitter, Facebook und Co. Wissen geteilt wird, so teilen VHS-Dozenten und -Dozentinnen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Volkshochschulen bereits seit 100 Jahren Kenntnisse und Fertigkeiten.

In ihrem neuen Programm mit über 700 Kursangeboten folgt die KVHS diesem Prinzip analog und digital. So können Teilnehmende bei allen Kursen mit dem Zeichen „vhs.cloud“ per PC oder App auch von zuhause oder unterwegs auf Kursmaterialien und Inhalte zugreifen. Darüber, wie wir uns im Internet und in sozialen Netzwerken sicher bewegen und was wir besser nicht teilen sollten, informiert das neue Kursangebot „Mobil unterwegs – Meine digitalen Spuren im Netz“.

Ein weiterer Programmschwerpunkt ist das Thema Nachhaltigkeit. Das neue Programm der KVHS hat zahlreiche Angebote, die für einen nachhaltigen Lebensstil und für Fragen des Klimawandels sowie des fairen Handels sensibilisieren. In Kooperation mit dem WWF Deutschland finden Online-Vorträge zum Thema „Plastik im Meer: Wie stoppen wir die Plastikflut?“  oder zu „Kohleausstieg statt Klimakrise“ statt. In Kooperation mit dem Weltladen Bad Dürkheim verfolgt die KVHS mit Filmen und Vorträgen den Weg der Baumwolle von Indien in unsere Kleiderschränke oder den künftigen Weg der Fairtrade-Stadt Bad Dürkheim. Nachhaltig sind auch die vielfältigen Koch- und Backkurse wie „Backen mit Dinkelmehl“, „Blätterteig für Jedermann“ oder eine „vegane Weltreise“, sowie Angebote im Bereich Kultur / Gestalten wie z.B. „Bauklötze – Spielklötze“ oder „Eigene (Klein-) Möbel restaurieren“.

Natürlich dürfen auch bewährte Angebote wie Kurse zur Bewegung – etwa die „Schulter- und Nackenschule“ – nicht fehlen. In den Sprachen setzt die KVHS mit ihren zwölf örtlichen Einrichtungen zum neuen Semester auf zehn Sprachen von Chinesisch bis Türkisch, aber auch auf Regionales mit „Horch doo mool hie: Pfälzisch“.

Die Kurse des neuen Semesters sind ab 12. Dezember online buchbar unter www.kvhs-duew.de. Ab diesem Zeitpunkt ist auch das Programmheft in der KVHS-Geschäftsstelle (Weinstraße Süd 2, Bad Dürkheim), in der Kreisverwaltung und in den örtlichen Volkshochschulen im Landkreis erhältlich.


 (07.12.2018)

 
 
Jubiläum Landkreis DÜW


Europäische Union


Interaktiver Haushalt
Bürgerpreis
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften




Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
ok