DÜW - Journal Aktuell
Behördennummer 115
Leben im Landkreis

Informationsbroschüre Landkreis Bad Dürkheim (pdf-Dokument)


Informationen aus Verwaltung, Freizeit, Wirtschaft

Marathon Deutsche Weinstraße

Weltkriegsbombe erfolgreich entschärft

Kreisbeigeordneter Hoffmann dankt allen Beteiligten

 

Um 12:30 Uhr war es soweit; der Kampfmittelräumdienst konnte Entwarnung geben, die 500 kg Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg kann keinen Schaden mehr anrichten.

Viele haben zusammengewirkt, damit die Gefahr für die Gemeinde Gönnheim beseitigt werden konnte. Neben Gönnheim war es notwendig auch Teile von Friedelsheim zu evakuieren. Der für den Katastrophenschutz zuständige Kreisbeigeordnete Sven Hoffmann freut sich, dass die konzertierte Aktion von Polizei, Deutschen Roten Kreuz, Mitarbeitern der Verbandsgemeinde Wachenheim, den Wehren innerhalb der Verbandsgemeinde Wachenheim -  Ellerstadt,Friedelsheim, Gönnheim und Wachenheim  - sowie Dannstadt-Schauernheim  und den Katastrophenschutzeinheiten des Landkreises reibungslos und erfolgreich über die Bühne ging. Neben den direkt beteiligten Einheiten standen zusätzlich das Technische Hilfswerk sowie die Wehren der Verbandsgemeinde Deidesheim und Maxdorf in ständiger Bereitschaft, um gegebenenfalls noch unterstützen zu können.

„Eine ganze Gemeinde und Teile einer anderen zu evakuieren, die Menschen zu versorgen und deren Sicherheit zu gewährleisten, das ist eine ganz große Leistung aller Beteiligten und verdient unser aller Anerkennung und Respekt“ stellt Kreisbeigeordneter Hoffmann fest.


DÜW-Info – Nr.: 275/18
Bad Dürkheim, 15. Dezember 2018


 
 
Europäische Union


Interaktiver Haushalt
Bürgerpreis
Leitfaden Flüchtlingsbetreuer
Kreisvolkshochschule
Menschenrechte für die Frau
Rahmenvereinbarung
Partnerschaften




Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
ok