Der Gelbe Sack für Verkaufsverpackungen

Alle Leichtstoff-Verpackungen (LVP) mit oder ohne Grünen Punkt werden über den Gelben Sack gesammelt und abgeholt. Die Abfuhr findet 14-täglich am Tag der Restmüll-Leerung statt.

Im ganzen Landkreis verteilt befinden sich Wertstoffsackausgabestellen, bei denen Sie sich kostenlos die Gelben Säcke und die weißen Glaswertstoffsäcke in haushaltsüblichen Mengen abholen können.

Die Adressen finden Sie in unserer Abfall-App:

Wertstoffsackausgabestellen


Was kommt in den Gelben Sack?

Alle Leichtstoffverpackungen mit oder ohne Grünen Punkt, z.B. Kunststoffverpackungen und -folien, Plastiktüten, Verbundverpackungen (Tetra-Pak), Styroporverpackungen, Styroporchips, Alufolie, Joghurt-Becher, Zahnpasta-Tuben, Plastik- oder Metall-Verschlüsse und Dosen.

Was darf nicht hinein?

Sonstige Kunststoffe, stark verunreinigte Folien (gehören in die Restmülltonne), Lebensmittelverpackungen mit Inhalt, Styrodur, Spielzeug, CDs, DVDs, Videokassetten, etc.

Gelber Sack deutsch

حقيبة صفراء العربية

Yellow Sack english

Sac Jaune francais

Sacco Giallo italiano

żółta torba polski

желтая сумка русский

Saco Amarillo espaniol

Sari Torba türkce


Bitte beachten Sie:

Die Entsorgungsfirma für den Gelben Sack wird von den Dualen Systemen Deutschland (DSD, Landbell, Interseroh etc.) beauftragt. Die Entsorgung des Gelben Sacks wird also nicht über Ihre Müllgebühren finanziert sondern durch den Kauf von lizenzierten Produkten mit dem Grünen Punkt. Der AWB ist kein Vertragspartner des Abfuhrunternehmens und kann Ihre Abfuhr-Reklamationen nur an das zuständige Unternehmen weiterleiten. Eine schnellere und direktere Antwort oder Reaktion erhalten Sie von der im Abfallkalender und auf den Säcken angegebenen aus dem Festnetz kostenfreien Hotline des Entsorgungsunternehmens.

Ab 1. Januar 2017 ist für die Einsammlung und Verteilung der Gelben Säcke die Firma Remondis GmbH zuständig Tel.: 0800 / 1 22 32 55 (gebührenfrei aus dem Festnetz)

TIPP: Bevorzugen Sie beim Einkauf regionale Waren mit geringem Verpackungsaufwand. Der Gelbe Sack ermöglicht zwar das Recycling bestimmter Verpackungen, dennoch sind viele Verpackungen nicht recyclingfähig und landen nach der Einsammlung, Transport und Sortierung später in der Verbrennung.


 


 
 
Abfallwirtschaftsbetrieb DÜW


zu den Seiten des AWB Bad Dürkheim

Kindertagespflege


zu den Seiten der Kindertagespflege

Wein und Gastgeber


Wein, Veranstaltungen, 
Gastgeber und mehr

" Pfälzer Lebensart"

Lust auf Urlaub und Genießen an der Deutschen Weinstraße Magazin Lebensart
mehr

Marathon Deutsche Weinstraße
Neue Wanderbroschüre


Entdeckungen per Fuß entlang der Deutschen Weinstraße durch´s Rebenmeer und Pfälzerwald mehr

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
ok