Korken


Noch gibt es ihn und zum Wegwerfen ist er wirklich zu schade, der Flaschenkorken, der aus der immergrünen Korkeiche gewonnen wird. Aus alten Korken können viele neue Produkte hergestellt werden. Sammeln ist also angesagt. Bitte werfen Sie Ihre Korken nicht in die Biotonne, da er nicht verrottet.

Die separate Sammlung von Korken hat im Landkreis Bad Dürkheim eine lange Tradition, da durch die Lage in einem Weinbaugebiet naturgemäß große Mengen an Korken anfallen. An zahlreichen Sammelstellen in Schulen, öffentlichen Gebäuden und auf den Wertstoffhöfen können Korken abgegeben werden. Auch wenn der Metallschraubverschluss im Vormarsch ist, wird nach wie vor eine hohe Sammelquote erreicht.

Die Lieferung der Korken erfolgt an die gemeinnützige Einrichtung King Kork in Trier. In einer ehemaligen Ölmühle werden die Korken zu Granulat mit unterschiedlicher Korngröße zerkleinert und an die Industrie zur Fertigung neuer Produkte geliefert.

Ein flächendeckendes Sammelsystem mit vielen Sammelstellen ermöglicht eine umweltgerechte Verwertung. Die Adressen der Sammelstellen finden Sie hier

Korksammelstellen



 
 
Abfallwirtschaftsbetrieb DÜW


zu den Seiten des AWB Bad Dürkheim

Kindertagespflege


zu den Seiten der Kindertagespflege

Wein und Gastgeber


Wein, Veranstaltungen, 
Gastgeber und mehr

" Pfälzer Lebensart"

Lust auf Urlaub und Genießen an der Deutschen Weinstraße Magazin Lebensart
mehr

Marathon Deutsche Weinstraße
Neue Wanderbroschüre


Entdeckungen per Fuß entlang der Deutschen Weinstraße durch´s Rebenmeer und Pfälzerwald mehr

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
ok