/ Auto, Verkehr und Mobilität / Führerschein / Berufskraftfahrerqualifikation

Leistungsbeschreibung

Berufskraftfahrer – Nachweis Grundqualifikation und Berufskraftfahrer – Nachweis Weiterbildung
Ziel der gemeinschaftlichen Vorschrift ist die Qualitätssicherung für den Beruf des Kraftfahrers in Form einer Qualifikation sowohl für die Aufnahme als auch für die Ausübung des Berufs.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Für den Eintrag der Qualifizierung für die Grundqualifikation und der Weiterbildung müssen Nachweise vorgelegt werden. Diese Nachweise werden von den Ausbildungsstätten ausgestellt.

Welche Gebühren fallen an?

Gebührentatbestände in der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt).
Gebühr nur für den Eintrag der Schlüsselzahl in den Führerschein (Geb.-Nr. 343) beträgt 28,60 Euro (unberührt hiervon sind zusätzliche Gebühren für ggf. erforderliche Verlängerungen der Geltungsdauer der  Fahrerlaubnis).

Welche Fristen muss ich beachten?

Fristen gibt es nur für die Personen die die Schlüsselzahl 95 eintragen lassen müssen.

Rechtsgrundlage

Anträge / Formulare

Formloser Antrag zum Eintrag der Schlüsselzahl 95 bei der Fahrerlaubnisbehörde.

Was sollte ich noch wissen?

Weitergehende Informationen zur Berufskraftfahrerqualifikation finden Sie auf den Internetseiten des Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau. 



Links:
 
 
Abfallwirtschaftsbetrieb DÜW


zu den Seiten des AWB Bad Dürkheim

Kindertagespflege


zu den Seiten der Kindertagespflege

Wein und Gastgeber


Wein, Veranstaltungen, 
Gastgeber und mehr

" Pfälzer Lebensart"

Lust auf Urlaub und Genießen an der Deutschen Weinstraße Magazin Lebensart
mehr

Marathon Deutsche Weinstraße
Neue Wanderbroschüre


Entdeckungen per Fuß entlang der Deutschen Weinstraße durch´s Rebenmeer und Pfälzerwald mehr

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
ok