Breitbandausbau im Landkreis Bad Dürkheim

Informationen zum Stand des Projektes

 

Zur Entwicklung einer in seinem gesamten Gebiet strukturell einheitlichen und leistungsfähigen Breitbandversorgung (NGA = Next Generation Access = Bandbreite Download mind. 50 Mbit/s) hat der Landkreis Bad Dürkheim im Auftrag und in Zusammenarbeit mit den Verbandsgemeinden und den verbandsgemeindefreien Städten und Gemeinde die Aufgaben übernommen, um das Gebiet des Landkreises als Förderregion (Cluster) entsprechend der Förderrichtlinien des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz zum Breitbandausbau darzustellen.

Diese Aufgabe wurde zur Sicherstellung eines einheitlichen Verfahrens von den Ortsgemeinden auf die Verbandsgemeinden übertragen. Die Verbandsgemeinden sowie die verbandsgemeindefreien Städte und Gemeinden haben wiederum den Landkreis mit der Durchführung des Projektes beauftragt.

Die kommunalpolitische Steuerung und Koordination erfolgt durch die Versammlung der hauptamtlichen Bürgermeister der Verbandsgemeinden und der verbandsgemeindefreien Städte und Gemeinden in den regelmäßigen Dienstbesprechungen mit dem Landrat, dem Kreisvorstand und insbesondere dem Kreisausschuss.    



                                   



 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
ok